Das Apple-Logo deines iPhones ist eine geheime Taste, mit der du fast alles machen kannst

Das Apple-Logo deines iPhones kann als clevere „Geheimtaste“ fungieren.

Die Zurück-Taste kann viele praktische Aufgaben erfüllen – unter anderem Screenshots machen.

Um die neue Funktion freizuschalten, musst du auf iOS 14 aktualisieren.

Sie heißt „Back Tap“ und ist Teil des neuen iOS 14 Software-Updates.

So verwenden Sie „Back Tap“ auf dem iPhone

Um die Funktion zu aktivieren, stellen Sie sicher, dass Sie auf iOS 14 aktualisiert haben.

Gehen Sie dann zu Ihren Einstellungen.

Scrolle nach unten und tippe auf „Eingabehilfen“ und dann auf „Berühren“.

Back Tap ist in der App „Einstellungen“ versteckt.

Scrollen Sie dann nach unten zu „Back Tap“.

Sie haben die Wahl zwischen „Doppeltippen“ und „Dreifachtippen“.

Je nachdem, was Sie auswählen, erhalten Sie die gleichen Optionen.

Klicken Sie hier, um zu sehen, welche Funktionen Sie jetzt mit einem doppelten oder dreifachen Tippen auf das Apple-Logo auf der Rückseite Ihres Telefons steuern können.

Dazu gehören das Erstellen von Screenshots, das Erhöhen oder Verringern der Lautstärke, das Vergrößern, das Scrollen und vieles mehr.

Wenn Sie z. B. mit einem Doppeltipp Screenshots machen möchten, klicken Sie auf die Option „Doppeltippen“ und wählen Sie dann „Screenshot“.

Nun sollten Sie in der Lage sein, einen Screenshot zu machen, indem Sie einfach zweimal auf das Apple-Logo auf der Rückseite Ihres Telefons tippen.

Beachten Sie, dass diese Funktion möglicherweise nicht funktioniert, wenn Sie eine dicke Handyhülle haben.

Sie können die Funktion Back Tap jederzeit umschalten oder ausschalten, indem Sie die gleichen Schritte wie oben ausführen.

Wir empfehlen, Back Tap auf Screenshot zu setzen, um wirklich schnelle Bildschirmfotos zu machen.

So installierst du iOS 14 auf deinem iPhone

Gehen Sie dazu auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung.

Dort werden Ihnen alle verfügbaren Software-Updates angezeigt, einschließlich iOS 14.

Mach dir keine Sorgen, wenn das Update noch nicht da ist. Es wird noch verteilt und ist in einigen Regionen noch nicht verfügbar.

Wenn das Update verfügbar ist, müssen Sie es herunterladen und installieren, was je nach iPhone-Modell einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Ihr iPhone wird automatisch neu gestartet… und voilà, iOS 14 ist Ihr!

Vergiss nicht, unsere Anleitung zum Sichern deines iPhones zu lesen und zu befolgen, bevor du das Update installierst.

So kannst du sicherstellen, dass du keine Daten verlierst, falls etwas schief geht.