Aktivierung Ihres BLU Studios

Befolgen Sie diese Anweisungen, um die Aktivierung für die für die:

BLU Studio Mini LTE

BLU Studio 6.0 LTE

HINWEIS: Wi-Fi-Anrufe werden für diese Geräte nicht unterstützt.

Aktivierung Ihres BLU Studios

Bevor Sie mit diesen Anweisungen beginnen, legen Sie Ihre aktivierte Ting GSM X1 SIM-Karte ein.

Wenn Sie das BLU Studio 6.0 LTE besitzen, stellen Sie sicher für die blau internet einstellungen dass sich die Karte auf SIM-Slot 1 befindet.

Dies sind die manuellen Schritte zum Einrichten von Daten, MMS (Bild/Video/Gruppen-Messaging) und der persönliche Hotspot (Tethering) auf Ihrem BLU Studio-Gerät.

  1. APN’s auf Standard zurücksetzen

  • Bevor Sie mit diesen Anweisungen beginnen, legen Sie Ihre aktivierte Ting GSM X1 SIM-Karte ein.
  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Weitere Netzwerke (unter der Registerkarte Verbindungen, oder Mehr, Wireless & Netzwerke, Wireless Controls, Wireless Manager, Telefoninformationen).
  • Mobile oder Mobilfunknetze
  • Namen der Zugangspunkte
  • Tippen Sie auf das Menüsymbol (in der Nähe von + oder Hinzufügen).
  • Tippen Sie auf Auf Standard zurücksetzen.

Wichtig: Bevor Sie mit der Eingabe der untenstehenden Einstellungen für den Namen des Access Points beginnen, überprüfen Sie bitte das Feld für das APN-Protokoll und das APN-Roaming-Protokoll, um festzustellen, ob die Option’IPv4/IPv6′ vorhanden ist. Wenn ja, ist Schritt 2 unten alles, was Sie benötigen, um in das Telefon für Daten und MMS einzugeben.

**Fahren Sie mit Schritt 3 und 4 fort, wenn Ihr Telefon NICHT die Option’IPv4/IPv6′ hat, und geben Sie zwei separate APN-Profile ein.

  1. Ting-Daten/MMS APN-Profil hinzufügen (IPv4/IPv6)

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Weitere Netzwerke (unter der Registerkarte Verbindungen, oder Mehr, Wireless & Netzwerke, Wireless Controls, Wireless Manager, Telefoninformationen).
  • Mobile oder Mobilfunknetze
  • Namen der Zugangspunkte
  • Ein neues APN hinzufügen (Menü oder + Symbol)
  • APN-Einstellungen eingeben
  • Name: Ting-Daten
  • APN: Großhandel
  • APN-Typ: Standard,admin,fota,mms,supl,hipri,internet,dun
  • Wenn es ein freies Formularfeld gibt, geben Sie das oben genannte genau so ein, wie es ohne Leerzeichen geschrieben wurde.

Wenn Ihr Gerät über eine Reihe von Kontrollkästchen und nicht über ein freies Formularfeld verfügt, aktivieren Sie alle Kästchen, die den oben aufgeführten Werten entsprechen.

Beispiel: Wenn Ihr Gerät über Kontrollkästchen für default, mms, supl, wap und ia verfügt, überprüfen Sie nur default, mms und supl.

  • MMSC: http://wholesale.mmsmvno.com/mms/wapenc
  • MCC: 310 (sollte bereits eingestellt sein)
  • MNC: 260 (sollte bereits eingestellt sein)
  • APN-Protokoll: IPv4/IPv6
  • APN-Roaming-Protokoll: IPv4/IPv6
  • Tippen Sie auf das Symbol Menü (3 Punkte).
  • Tippen Sie auf Speichern
  • Ting-Daten als APN auswählen
  • Starten Sie Ihr Gerät neu und warten Sie, bis es das Ting-Netzwerk gefunden hat (dies kann etwa eine Minute dauern).
  • Bestätigen Sie, dass Sie auf Daten zugreifen, Bilder, Videos und Gruppennachrichten senden/empfangen können.
  1. Hinzufügen von Ting-Daten APN-Profilen (IPv6)

Sie sollten sich bereits im Abschnitt über den Namen des Zugangspunkts befinden, wenn ja, fahren Sie mit Schritt #5 fort.

  • Gehe zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Weitere Netzwerke (unter der Registerkarte Verbindungen, oder Mehr, Wireless & Netzwerke, Wireless Controls, Wireless Manager, Telefoninformationen).
  • Mobile oder Mobilfunknetze
  • Namen der Zugangspunkte
  • Ein neues APN hinzufügen (Menü oder + Symbol)
  • APN-Einstellungen eingeben
  • Name: Ting-Daten
  • APN: Großhandel
  • APN-Typ: Standard,admin,fota,mms,supl,hipri,internet,dun

Wenn es ein freies Formularfeld gibt, geben Sie das oben genannte genau so ein, wie es ohne Leerzeichen geschrieben wurde.

Wenn Ihr Gerät über eine Reihe von Kontrollkästchen und nicht über ein freies Formularfeld verfügt, aktivieren Sie alle Kästchen, die den oben aufgeführten Werten entsprechen.

Zum Beispiel: Wenn Ihr Gerät über Kontrollkästchen für default, mms, supl, wap und ia verfügt, überprüfen Sie nur default, mms und supl.

  • MMSC: http://wholesale.mmsmvno.com/mms/wapenc
  • MCC: 310 (sollte bereits eingestellt sein)
  • MNC: 260 (sollte bereits eingestellt sein)
  • APN-Protokoll: IPv6
  • APN-Roaming-Protokoll: IPv6
  • Tippen Sie auf das Symbol Menü (3 Punkte).
  • Tippen Sie auf Speichern
  • Ting-Daten als APN auswählen
  • Starten Sie Ihr Gerät neu und warten Sie, bis es das Ting-Netzwerk gefunden hat (dies kann etwa eine Minute dauern).
  • Bestätigen Sie, dass Sie auf die Daten zugreifen können.